Bibellehre

In der Bibel spricht Gott zu den Menschen, offenbart Seinen Willen, seine Absichten und Pläne und gibt Auskunft über alles, was für ein gottgewolltes Leben nötig ist. Das Wort Gottes dient gleichermassen der Lehre, Erziehung und Auferbauung, ist Nahrung für die Seele und zugleich einzigartige Informationsquelle über die Geschichte seit Erschaffung bis zum Ende der Welt.

Der unschätzbare Wert der Bibel liegt aber vor allem darin, dass sie als Gottes Wort die einzige Schrift ist, die unterweisen kann zur Seligkeit durch den Glauben an Christus Jesus. Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit, daß der Mensch Gottes vollkommen sei, zu allem guten Werk geschickt. (2. Timotheus 3, 15b-17)

Bewertung:  / 5
Siegeszeichen der Erlösten: das Blut Jesu!

Publiziert von Jesusruf
Autor: Manfred Paul

PDF-Download
Publizierung: 03.02.09
Letzte Revision: 03.02.09

Schon immer gab es Angriffe, die das Blutopfer Jesu Christi am Kreuz auf Golgatha kraftlos machen wollten. Doch die Bibel sagt, dass es keine Vergebung ohne Blutvergießen gibt (Hebräer 9,22)...

Weiterlesen: Siegeszeichen der Erlösten: Das Blut Jesu!