Bewertung:  / 5
SchwachSuper 
Alles im grünen Bereich

Publiziert von Jesusruf
Autor: K. Ted Reischle

PDF-Download
Publizierung: 21.11.07
Letzte Revision: 21.11.07

Manometer-IMG 5905 (300x300)Die Welt entgleist und alle Zeichen stehen auf Sturm. Auch an Dir gehen die Zeichen der Zeit nicht vorüber. Es ist uns vom Herrn Jesus vorhergesagt, dass diese letzte Zeit gerade uns, Seinen Geschwistern, grosse Sorgen und Nöte bringen wird.

Vielleicht geht es auch Dir gerade so, dass Du nicht mehr weiter weisst und Du stehst vor einem scheinbar unüberwindlichen Berg von Problemen. Vielleicht verstehst Du gar nichts mehr, Du betest und betest, doch Gott scheint zu schweigen. Aber Gott schweigt nicht, Er redet zu Dir und zu mir, ja, Er hat schon geredet. In Seinem Wort, der Bibel. Durch dieses Sein Wort will Er Tag für Tag mit uns reden, wir müssen es nur begreifen und vor allem: ergreifen. Das "Ergreifen" ist das wichtigste: nimm Seine Worte, seine guten Verheissungen als zu Dir persönlich gesprochen. Alle Seine herrlichen Verheissungen haben ihr "Amen", ihre verlässliche Zusage, in dem Herrn Jesus Christus. So will ich auch jetzt wieder mit Dir eines Seiner grossartigen Worte ernsthaft betrachten und Dich ermuntern, es in Deinem Herzen zu bewegen, es zu ergreifen, für Dich in Besitz zu nehmen.

Hierfür ist Weisheit von Gott nötig, die Er uns aber auch verhiessenermassen gibt. Verlass Dich drauf. "Es ist im grünen Bereich". Sorge Dich nicht, auch wenn's nicht gleich nach Deinem (und meinem!) Kopf geht. Der gute Hirte hat's mit Sicherheit im Griff.

Lass uns ruhig ratlos sein. Lass uns abwarten und sehen, was Er tut. Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter; und er heißt Wunderbar, Rat, Kraft, Held, Ewig-Vater, Friedefürst. (Jesaja 9,5)

Ich will das im einzelnen betrachten, denn es ist so herrlich:

- UNS ist ein Kind geboren, ja FÜR UNS. Nicht um Seinetwillen, kam das Kind in Bethlehem in diese Welt, sondern für uns!

- der Sohn ist UNS gegeben, aus keinem anderen Grund kam Gottes Sohn in diese kaputte Welt

- die Herrschaft ist auf Seiner Schulter (es wird immer besser!): ER hat die Herrschaft, keiner sonst. Ihm ist alle Macht übergeben vom Vater. Alles ist Ihm untertan!

- Er heisst "Wunderbar": Er kann alles, wirklich ALLES wirken durch Sein Wort, und Seine Worte sind durch und durch gut. Er spricht, und so steht's da.

- Er heisst "Kraft": Er hat Kraft zu helfen. Er starb in vermeintlicher Schwäche. Für uns - und Seine Kraft kommt in unserer Schwachheit zur Vollendung.

- Er heisst "Held": ja, Er ist der grösste Held der Weltgeschichte, des Universums. Ihm allein gehören Lob, Preis und Dank von Ewigkeit zu Ewigkeit.

- Er heisst "Ewig-Vater": wenn schon ein irdischer Vater für Seine Kinder ein paar Jahre lang sein Möglichstes tut, wieviel mehr ist vom Vater im Himmel zu erwarten, dass Er in Zeit und Ewigkeit alles Seiner Allmächtigkeit entsprechend Mögliche für Seine Kinder tut.

- Er heisst "Friedefürst": Friede für unsere Seelen vom Fürst des Friedens! Der Herr des Friedens, dessen Friedensreich nicht mehr fern ist. Er wird es errichten, Seine vollumfängliche Herrschaft offenbaren. Für 1000 Jahre auf diesem Planeten und für alle Ewigkeit in Seiner neuen Schöpfung.

Lieber Bruder, liebe Schwester im Herrn Jesus, siehst Du jetzt wieder, mit wem wir es zu tun haben? Nicht mit Menschen, sondern mit Mächtigen oder Gewaltigen unter dem Himmel. Mit den Geistern einerseits, die, für uns unsichtbar, wirken und trachten, das Werk Gottes zu vernichten. Doch da wirkt auch der Geist Gottes. Und über ALLEM steht der Herr Jesus Christus.

Es ist alles "im grünen Bereich"

Der Friede des Herrn Jesus sei mit Dir und Deinem Hause

Kommentare (1)
Kehr um, der Du das gelesen hast!
1Montag, 03. November 2014 13:36
Markus S.
Noch ist Zeit der Gnade! komm zu Jesus!

Kommentar hinzufügen

Dein Name:
Betreff:
Kommentar: